CSQA-ZERTIFIZIERUNG MESSEN UND VERBESSERN

WIR SIND EIN ZERTIFIZIERTES UNTERNEHMEN.
DAS IST FÜR UNS KEIN ZIEL-
SONDERN EIN AUSGANGSPUNKT.

Die Nachhaltigkeitszertifizierung nach CSQA-Standard DTP 112 bescheinigt, dass Molini Pivetti
die ökologische Nachhaltigkeit zu einem vorrangigen Ziel erklärt hat.

Dank der durchgeführten Analysen haben wir reale, gemessene und verifizierte Daten über die C02-Emissionen erhalten.

Mit diesen Ergebnissen streben wir neue Ziele in den Bereichen ökologische Nachhaltigkeit,
nachhaltige Entwicklung und Kreislaufwirtschaft an.

ERGEBNISSE 2019 (CSQA-ZERTIFIZIERUNG)

LCA-Studie über die in den verschiedenen Produktionsphasen gemessenen CO2-Emissionen.

1 KG MEHL

0,546 Kg C02eq

PRODUKTIONSPHASEN

ANBAU

74,61%

LAGERUNG

13,02%

VERMAHLUNG

9,66%

TRANSPORT

2,23%

LEBENSENDE

0,47%

% des ges. CO2eq

Die LCA-Studie umfasst die Analyse der CO2-Emissionen in 9 Referenzbetrieben der Campi Protetti Pivetti in allen Produktlebensphasen: von der Aussaat bis zur Ernte, bei der Getreidelagerung, beim Transport von den Silos zur Mühle, bei der Vermahlung bis hin zum fertigen Produkt und dessen Entsorgung.

Die für Molini Pivetti im Jahr 2019 gemessenen CO2-Emissionen betrugen 0,546 kg pro 1 kg Mehl. Doch damit geben wir uns nicht zufrieden: Wir setzen uns auch in Zukunft weiter dafür ein, die Umweltverträglichkeit unserer Produkte zu verbessern und die Emissionen zu senken, auch unter die gesetzlichen Grenzwerte.

„Dank der CSQA-Zertifizierung haben wir einen Gesamtüberblick über unser Produktionssystem erhalten:
Die eindeutigen Daten ermöglichen es uns nun, kritische Punkte zu erkennen
und sofort gezielt einzugreifen.“
(Gianluca Pivetti)

Kontaktieren Sie uns:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Um unsere Updates zu erhalten