Getreidekulturen

UNSERE ANBAUKULTUREN

Über 350 Hektar Land

So viele Hektar widmen wir dem Anbau unserer Getreidekulturen, vor allem Weichweizen, aber auch Mais und Sorghum, Soja, Raps, Sonnenblumen und Rucola.

Auf unseren Feldern werden vor allem zwei Anbauarten verwendet:

• Konventionelle Anbautechniken für die wichtigsten Weichweizensorten

• Anbautechniken, die biologische Produkte garantieren.

Angrenzend an die Felder gibt es Flächen, die als Blühstreifen angelegt sind. Flächen, die uns besonders am Herzen liegen, weil wir – die Familie Pivetti – davon überzeugt sind, dass Flächen, auf denen die Artenvielfalt gefördert wird, nachhaltigere Kulturen hervorbringen.

Video abspielen

AGRONOMEN UND LANDWIRTE

Erfahrung. Leidenschaft. Transparenz.

Das sind die Werte, die die Landwirte und Agronomen, die auf unseren Weizenfeldern arbeiten, teilen.

Qualifizierte und landesweit anerkannte Spezialisten – wie der Agronom des Unternehmens Alessandro Zucchi – mit denen wir jeden Tag in direktem Kontakt stehen, um maximale Ernteerträge und eine hohe Produktqualität zu gewährleisten.

Ihr Know-how und ihr Engagement sind ein Mehrwert für die gesamte Produktionskette, von der Aussaat bis zur Ernte.

TECHNOLOGIE UND INNOVATION

Experimentieren und Nachhaltigkeit, das sind die Leitlinien, die unsere Produktion und die Zusammenarbeit, die wir täglich pflegen, kennzeichnen.

So zum Beispiel die Partnerschaft mit xFarm Technologies, die die Digitalisierung der Lebensmittelkette vorsieht, um die folgenden Punkte noch weiter voranzutreiben:

• die Rückverfolgbarkeit unserer Anbaukulturen

• die Nachhaltigkeit unserer Produkte

• die Effizienz unserer Produktion

Eine Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht, die Umweltauswirkungen unserer Kulturen besser zu erkennen und zu optimieren, indem wir unsere Landwirte bei der Überwachung und Vorbeugung auf ihren Feldern unterstützen und so eine für den Menschen und den Planeten verträgliche Landwirtschaft garantieren.

RESPEKT FÜR DAS LAND

Wir, die Familie Pivetti, glauben an das lokale Land.

Aus diesem Grund haben wir für den Anbau unseres Getreides ein Anbaugebiet in der Emilia, in den Provinzen Bologna und Ferrara ausgewählt.

Und genau hier haben wir wichtige Projekte für die Lieferkette ins Leben gerufen, um unser Land weiter aufzuwerten, zum Teil in Zusammenarbeit mit weltweit anerkannten Großindustrien und unserer betrieblichen Lieferkette Campi Protetti Pivetti“ (Geschützte Felder Pivetti), die von der internationalen Organisation CSQA zertifiziert wurde, um eine kontrollierte Lieferkette und die vollständige Reinheit des für die Herstellung unserer Produkte verwendeten Getreides zu garantieren.

Möchten Sie mehr über unsere Lieferkette und die Getreidekulturen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie mehr über unsere Lieferkette „Campi Protetti Pivetti“ erfahren möchten, klicken Sie hier Campi Protetti Pivetti – Molini Pivetti.

Società Agricola Alberto Pivetti Società Semplice
Via Renazzo 67 – 44045 Renazzo (FE), Italien – USt-IdNr.: 02078910383

Kontaktieren Sie uns:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Um unsere Updates zu erhalten